Die Betreuung in der Schwangerschaft

Vorsorge nach den Mutterschaftsrichtlinien

(Sie haben die Möglichkeit, lt. Gesetz, alle Vorsorgeuntersuchungen
von einer Hebamme durchführen zu lassen.)

Diese beinhaltet:

 

  • Errechnen des Geburtstermins
  • Feststellen von Lage und Größe des Kindes
  • Hören der kindlichen Herztöne
  • Blut- und Urinuntersuchungen
  • Blutdruckmessung
  • Vaginale Untersuchungen
  • bei beginnenden Unregelmäßigkeiten oder auffälligen Befunden, leite ich Sie selbstverständlich sofort zu Ihrem betreuendem Arzt weiter.
Zudem:

 

  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden z.B. Beckenendlage, Vorz. Wehen, Eisenmangel, Ödeme, Krampfadern, Zwillingen und anderen Risikoschwangerschaften
  • individuelle Beratung über die neue Lebenssituation, Ernährung, Sport, Liebesleben, sinnvolle Ausstattung und Anschaffungen
  • Ängste und Unsicherheiten bezüglich der bevorstehenden Geburt, der Betreuung des Neugeborenen und Stillvorbereitung
  • Geburtsvorbereitende Akupunktur und bei Beschwerden
Ich nehme mir Zeit für Sie und Sie haben die Möglichkeit alle Fragen in Ruhe beantwortet zu bekommen!

Gut zu wissen!

Hebammenhilfe ist gesetzlich geregelt, und so werden fast alle Kosten von der Krankenkasse übernommen.
Die privaten Krankenkassen bieten ein sehr unterschiedliches Leistungsangebot. Bitte fragen Sie bei Ihrer Kasse nach und lassen sich, in Ihrem Interesse, die Kostenübernahme bestätigen.

Hebammen rechnen nach der Hebammengebührenordnung der Bundesrepublik Deutschland ab. Siehe www.Hebammengesetz.de

Du warst uns eine große Stütze und hast uns super in unseren neuen Lebensabschnitt zu dritt begleitet. Danke für die liebevolle Unterstützung!

Johannes, Karin und Liesbeth

Du wusstest auf jede Frage (und davon hatten wir sehr viele ) 😉 eine Antwort und konntest somit jedes Problemchen aus der Welt schaffen.

Gerade bei dem ersten Kind ist es besonders wichtig , dass man eine Hebamme hat auf die man sich immer verlassen kann und die einem hilfreich zur Seite steht!

Familie Weber

Auch wenn die Geburt am Ende doch recht unerwartet und nervenaufreibend verlief, so habe ich sie trotz alledem als sehr positiv in Erinnerung. Das habe ich sicherlich auch dir zu verdanken. Du hast auf meine Wünsche und Gefühle währenddessen soweit es nur ging Rücksicht genommen und hast mir das Gefühl gegeben in guten Händen zu sein und das alles gut gehen wird. Wer weiß wie die Nachgeburtsphase verlaufen wäre, wärst du nicht an unserer Seite gewesen und hättest die Situation richtig eingeschätzt und gehandelt.

Janine

Anne ist eine wirklich liebenswerte Hebamme, die einen in dieser besonderen Zeit sehr gut begleitet. Fachlich ist sie absolut auf dem neusten Stand. Mit einer perfekten Mischung aus Distanz und Nähe ist sie immer für dich da und stets gut zu erreichen.

Vielen Dank für ALLES und wir sehen uns beim zweiten Kind.

Simon & Jana & Ida
Zufriedene Frauen und Familien